VITAL-SHOP DER PHYSIOZONE

Im Rahmen der Mikronährstoff-Therapie empfehlen wir die Gesundheitsprodukte von Natura Vitalis, mit einer über 20-jährigen Erfahrung im Gesundheitsmarkt, mit mehrfach ausgezeichneten CBD-Produkten und wichtigen Nahrungsergänzungen für Ihr Wohlbefinden, aus der Kraft der Natur und Made in Germany, in unserem Vital-Shop erhältlich, unter: www.dervitalshop.de

 

Unsere CBD-Produkte versprechen höchste und reinste Qualität, nicht umsonst wurden unsere Produkte im 2. Jahr hintereinander (2019 und 2020) als beste CBD-Produkte in Europa ausgezeichnet!


Was viele Skeptiker nicht wissen: Es gibt verschiedene Züchtungen der Hanfpflanze (Cannabis) und zwei sehr wichtige Inhaltsstoffe. Der eine ist das berauschende THC (Tetrahydrocannabinol), wegen dem Cannabis in Verruf geraten ist.

Der andere ist CBD (Cannabidiol), welches keine Rauschwirkung hat, also nicht psychoaktiv ist, aber gesundheitlich so nützlich ist, dass man es kaum glauben mag. Die Universalkraft der Pflanze wird auch in diesem Bereich deutlich und wurde bereits vor mehreren 1000 Jahren vor unserer Zeit als heilwirksame Pflanze genutzt.

 

Und so kehrt Hanf, bzw. sein Bestandteil CBD, wieder in die Gesellschaft zurück und rückt gleich in die Mitte vor: zu den unheilbar Kranken, zu den Hoffnungslosen, zu denen, die immer unter Schmerzen leiden mussten. Hier etabliert sich Hanf als Medizin und der Kreis zu den Chinesen schließt sich nach vielen Tausend Jahren wieder. 

"Nutzen Sie die unglaubliche Kraft einer der ältesten Nutzpflanzen für Ihre Gesundheit!"

CBD ist seit 2017 wieder in vielen Ländern (u. a. auch Deutschland) legal erhältlich, vorausgesetzt der natürlich enthaltene THC-Wert, übersteigt nicht den Wert von 0,3 %. So wird CBD momentan als „Nutzpflanzenmittel“ in Form von Öl, Kapseln, als Weltneuheit auch als „Gums“ oder Creme angeboten und soll bei den verschiedensten Symptomen Linderung verschaffen.

 

Tatsächlich sind viele Betroffene verblüfft, wie gut das Cannabidiol bei chronischen, bisher nicht zu lindernden Schmerzen, Schlaflosigkeit, Nervosität aber auch bei Hautproblemen helfen kann. Es wird gegen Alzheimer eingesetzt und wirkt sogar gegen Diabetes.

 

Bei Osteoporose, bei polyzystischem Ovarsyndrom, bei Arthritis, in der Menopause, bei Autismus und Glaukom, gegen die Parkinson-Krankheit und ALS, gegen chronische Schmerzen und verschiedene Erkrankungen der Haut konnte sich CBD schon beweisen. Auch Krebskranke, die eine Chemotherapie machen müssen, profitieren mittlerweile innerhalb der Therapie vom CBD.

physioZone Physiotherape Niederprüm Eifel - CBD | Cannabidiol | Schmerzfrei | Vitalshop | Physiotherapiepraxis

CBD (Cannabidiol) – Warum Millionen Menschen wieder darauf schwören!

 100 % LEBEN  -  100 % LEGAL

Das Erstaunliche ist, dass das Cannabidiol Wirkungen hervorrufen kann, die sich sogar widersprechen: den einen Patienten macht es wacher, dem anderen erleichtert es das Einschlafen. Es scheint so, als habe das Mittel für den jeweiligen Patienten die passende Medizin und gebe genau das, was gerade gebraucht wird, laut wissenschaftlichen Studien hängt dieses Phänomen mit dem Endocannabinoid-System zusammen, welches als „Kommunikationssystem“ im Körper gilt und somit Einfluss auf jede Körperzelle nehmen kann.

 

Diese Eigenschaften können durch die regelmäßige Einnahme von CBD positiv auf den Körper und Geist wirken. Das Endocannabinoid-System ist für viele Abläufe im Körper mitverantwortlich. Wie das Nerven- und das Hormonsystem kümmert es sich um die Koordination von Arbeitsvorgängen. Seine Hauptaufgabe besteht in der Aufrechterhaltung der „inneren Balance“, der sogenannten Homöostase. Die Homöostase beschreibt einen Zustand, in dem biologische Prozesse einen idealen Gleichgewichtszustand erreichen. Wird dieser Gleichgewichtszustand gestört, kommt es zu Beschwerden oder Erkrankungen.

 

Die Homöostase ist bei vielen Erkrankungen und Beschwerden gestört und kann durch das Endocannabinoid-System beeinflusst werden. Hier können pflanzliche Cannabinoide (wie z.B. CBD-Produkte) eingesetzt werden, die dann wie unsere eigenen Endocannabinoide an die Cannabinoid-Rezeptoren andocken. So können pflanzliche Cannabinoide durch diese Prozesse einen positiven Einfluss bei Entzündungen und Erkrankungen nehmen.

Natürlich werden diese komplexen Wirkungen auf den menschlichen Körper weiterhin untersucht, um sie besser verstehen zu können. Man fand heraus, dass das CBD an bestimmten Zellen im Nervensystem andockt, die Rezeptoren für diesen Botenstoff haben. Dort kann es, einfach gesagt, sowohl senden als auch empfangen, sowohl hemmen als auch stimulieren und die Informationsweitergabe der Zelle beeinflussen und modulieren. So kommen die teilweise widersprüchlichen Wirkungen zustande.

physioZone Niederprüm Eifel  Physiotherapie Prüm
Der Vital-Shop Physiozone  Physiotherapie Prüm

Wir empfehlen vor Einnahme von CBD-Produkten, bei bestehenden Erkrankungen oder akuten Schmerzen, dies mit Ihrem behandelnden Arzt oder/und Therapeuten zu besprechen!

Wir bieten eine große Auswahl aus über 16 verschiedenen CBD-Produkten mit höchster Premium-Qualität

und mehrfachen Auszeichnungen in unserem Vitalshop. Weitere Infos finden Sie auch unter:

 https://dervitalshop.naturavitalis.de/Reines-Cannabisoel-10-CBD.html